Passagiere mit besonderen Bedürfnissen

Zusätzliche Sauerstoffversorgung an Bord

Sie sind während Ihres Fluges auf eine zusätzliche Sauerstoffversorgung angewiesen? Hier finden Sie alle Informationen zur Anmeldung.

Zusätzliche Sauerstoffversorgung an Bord

Sie können auf allen Flügen der Condor und Thomas Cook Airlines Ihren eigenen Sauerstoffkonzentrator mitnehmen. Aufgrund der Sicherheitsanforderungen akzeptieren wir nur  Sauerstoffkonzentratoren, die von der FAA genehmigt sind. Bitte beachten Sie, dass an Bord keine Steckdosen vorhanden sind und daher eine Batteriedauer von 150% der Flugzeit sichergestellt sein muss.

Wir bitten Sie Ihren Sauerstoffkonzentrator frühestens 3 Monate und spätestens 14 Tage vor Abflug anzumelden. Bitte füllen Sie hierzu unser medizinisches Formblatt (MEDIF P) vollständig aus und schicken es uns unterschrieben an meda@condor.com oder Fax +49 6107 9397883 zurück. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Flug ohne die Anmeldung und medizinische Prüfung nicht antreten können.

Eigene Sauerstoffversorgung an Bord

Leider ist das Mitführen eines gasförmigem Sauerstoffbehälters nicht erlaubt.