Reiseinformationen

Aktuelle Meldungen

Hier haben wir wichtige aktuelle Meldungen für Sie zusammengefasst.

  • Alle aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Condor den Bestimmungen des jeweiligen Ziellandes unterliegt.
  • Alle Schutzmaßnahmen finden Sie hier.

Mund-Nasenschutz-Pflicht

Bis auf weiteres bleibt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes an Bord von Condorflügen für Gäste ab sechs Jahren bestehen. 

Davon ausgenommen sind Flüge ab und in die Schweiz, wo das Tragen eines Mund-Nasenschutzes, analog der länderspezifischen Regelungen, empfohlen wird, jedoch nicht mehr verpflichtend ist.

Stand: 1. April 2022

Aktuelle Einreisebestimmungen Deutschland

  • Bitte beachten Sie die aktuellen Einreisebestimmungen, die für Flüge nach Deutschland gelten. Sie finden dort die bundesweit einheitlich geregelte Anmelde-, Quarantäne-, Test- und Impfnachweispflicht.
  • Für die Einreise nach Deutschland muss nach wie vor ein 3G-Nachweis am Check-in vorgelegt werden. Das negative Testergebnis darf zum Zeitpunkt der Einreise nach Deutschland bei einem PCR-Test und bei einem Antigen-Test maximal 48 Stunden alt sein. Bei Einreise aus einem Virusvariantengebiet sind Antigen-Tests nicht mehr zulässig.
  • Für Abflüge ab Deutschland muss kein 3G-Nachweis erbracht werden.

Vermeidung des russischen und ukrainischen Luftraums

Condor überfliegt auf keiner ihrer Verbindungen den russischen oder ukrainischen Luftraum.