Zahlungsmöglichkeiten

SEPA-Lastschrift

Ihre Online-Buchung können Sie auch bequem per SEPA-Lastschriftverfahren bezahlen.

Was ist das SEPA-Lastschriftverfahren?
Das SEPA-Lastschriftverfahren (Single Euro Payments Area) dient der Vereinfachung von bargeldlosen Zahlungen innerhalb der Euro-Zone.

Was muss ich beim SEPA-Lastschriftverfahren beachten?
Wenn Sie bei Ihrer Online-Buchung das SEPA-Lastschriftverfahren als Zahlungsmöglichkeit wählen, werden Sie aufgefordert, Ihre IBAN-Nummer, denn BIC sowie den Namen des Kontoinhabers anzugeben.

Für zukünftige Flugbuchungen können Sie Ihre Kontodaten auch ganz bequem und einfach in Ihrem MyCondor-Profil speichern.

Bitte beachten Sie, dass SEPA-Lastschrift auf bestimmten Strecken nur bis 7 Tage vor Abflug angeboten wird. In wenigen Einzelfällen, kann es vorkommen, dass das SEPA-Lastschriftverfahren nicht angeboten wird.

Für welche Länder ist das SEPA-Lastschriftverfahren verfügbar?

  • Deutschland
  • Belgien
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Irland
  • Italien
  • Luxemburg
  • Malta
  • Monaco
  • Niederlande
  • Österreich
  • Portugal
  • Slowenien
  • Spanien
  • Zypern

      Was ist die IBAN?

      Die IBAN (International Bank Account Number) ersetzt in Deutschland die Kontonummer und Bankleitzahl. Die IBAN finden Sie zum Beispiel auf Ihrer Bankkundenkarte oder Ihrem Kontoauszug.