Seychellen: Highlights
1
Botanischer Garten
Wer nicht alle Inseln besuchen kann, findet in Victoria auf Mahé die Pflanzenvielfalt der Seychellen an einem Ort vereint
2
Markt
Buntes Spektakel in Victoria und ein Ort, an dem man Spezialitäten der Seychellen erstehen kann
3
Wandern auf Mahé
Abseits vom Strand bieten die Gebirgszüge eine völlig andere Welt und außerdem tolle Ausblicke
4
Frégate
Anse Victorin: vielleicht der schönste Strand der Welt und menschenleer
5
Pointe Source d'Argent/Anse La Source à Jean
Granitfelsen: Jeder kennt die Werbebilder, doch kein Bild ersetzt das Erlebnis, auf La Digue im Schatten dieser Felsen zu träumen
6
Anse Lazio
Der Topstrand von Praslin ist leider kein Geheimtipp mehr, aber allemal einen Besuch wert
7
Vallée-de-Mai-Nationalpark
Der urwüchsige »Maital«- Nationalpark ist die Heimat der Coco de Mer und schon deshalb ein Muss
8
Bird Island (Île Aux Vaches)
Esmeralda: Ein paar Hundert Jahre und ein paar Hundert Kilo hat dieser gepanzerte Koloss auf dem Buckel, und jeder fragt nach ihm - oder ihr?
9
Denis Island
Hausriff vor Denis: Richtig bunt wird es auf den Seychellen erst unter Wasser, insbesondere in den Riffen am Rande des Plateaus
10
Arabische Gräber
Keiner weiß, wer hier liegt, aber man vermutet, dass auf Silhouette arabische Seefahrer begraben wurden
11
Aldabra-Atoll
Riesenschildkröten: Galápagos hat den Namen, doch die größte Landschildkrötenkolonie lebt auf Aldabra
12
Aldabra-Atoll
Pilzinseln: Wind und Wellen schufen bizarre Skulpturen: Inseln, die wie Pilze aussehen

© 2011 Marco Polo