Angebote

Sorgenfrei buchen und reisen: Ihre Gesundheit & Flexibilität liegen uns am Herzen

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Condor fliegt Sie seit fast 65 Jahren zuverlässig und sicher in den Urlaub – auch in Zeiten von Corona. Nicht nur Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Auch, dass Sie sich von der Buchung bis hin zur Rückreise aus Ihrem Urlaub wohlfühlen. Daran setzen wir alles: jeden Tag und bei jedem Flug. Wir freuen uns darauf, Sie an Bord begrüßen zu dürfen! 

Bei Neubuchungen flexibel bleiben: keine Umbuchungsgebühr

Mehr Flexibilität bei der Urlaubsplanung. Buchen Sie bis zum 7. Juni 2020 und wir erlassen Ihnen die Umbuchungsgebühr: bei allen Flügen, zu allen Zeiten, in allen Klassen.

Von der Aktion ausgeschlossen ist nur der Economy Light-Tarif.

Wenn Sie im Rahmen dieser Aktion (7. März bis 7. Juni 2020) einen neuen Flug gebucht haben, den Sie nun umbuchen möchten, finden Sie hier alle Hinweise zur gebührenfreien Umbuchung.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen: Schutzmaßnahmen auf Ihrer Reise

Zu Ihrem und dem Schutz der anderen Gäste sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Flughäfen und an Bord setzt Condor eine Reihe an Schutzmaßnahmen um. So können Sie nicht nur mit einem guten Gefühl buchen, sondern sicher sein, dass für Ihren Schutz vom Betreten des Terminals bis zur Ankunft am Zielort gesorgt ist.

  • Mund-Nasenschutz-Pflicht: Wir bitten alle Gäste ab sechs Jahren im Sinne ihres eigenen, aber auch zum Schutz aller Mitreisenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, am Flughafen, während des Fluges und am Zielflughafen einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Neben wiederverwendbaren Stoffmasken sind auch andere Arten von Bedeckungen, wie z. B. einfach Einwegmasken oder Schals erlaubt. Face shields (Gesichtsvisiere) hingegen sind nicht zulässig. Eine Beförderung kann bei Nichttragen eines solchen Schutzes verweigert werden (vgl. AGB).


  • Abstand halten: Bitte halten Sie am Check-in, bei der Sicherheitskontrolle und am Gate sowie nach Ankunft am Zielflughafen die geltenden Abstandsregelungen ein. Nutzen Sie gerne auch unseren Online-Check-in. Wenn Sie Gepäck aufgeben möchten, steht Ihnen an vielen Flughäfen auch unser Vorabend-Check-in zur Verfügung.
  • Handgepack: Bitte beachten Sie, dass Sie aufgrund der Schutzbestimmungen an Flughäfen lediglich ein einziges Handgepäckstück mit sich führen dürfen, alle weiteren Gepäckstücke müssen aufgegeben werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass Gäste möglichst kurz im Gang stehen, um ihr Gepäck zu verstauen.

Fragen und Antworten zu den Schutzmaßnahmen

  • Hygienehinweise: An Bord eines Flugzeuges ist das Einhalten des geforderten Mindestabstands nur bedingt möglich. Natürlich achten wir aber darauf, Sitzplätze mit Abstand zuzuweisen, sofern der Flug nicht ausgebucht ist. Dank spezieller Luftfilter, die die Luft an Bord von oben nach unten strömen lassen und diese innerhalb von nur drei Minuten in der gesamten Kabine einmal komplett ausgetauscht wird, ist die Luft an Bord so sauber wie in einer medizinischen Einrichtung. Unsere Flugzeuge werden zudem nach jedem Flug intensiv gereinigt. Gäste werden gebeten, auf Ihre eigene Händehygiene zu achten und zu vermeiden, sich in ihr Gesicht zu fassen.
  • Veränderte Ein- und Aussteigeprozesse: Das Boarding findet in kleinen Gruppen statt. Sofern ein Einsteigen direkt am Gebäude nicht möglich ist, werden zusätzliche Busse mit einer geringeren Anzahl an Passagieren eingesetzt. Nach Ankunft am Zielort warten Reisende bitte, bis die Gäste in der Reihe davor ausgestiegen sind. Bis dahin sind alle Gäste ausdrücklich aufgefordert, auf ihrem Sitzplatz sitzen zu bleiben. .
  • Angepasste Serviceabläufe an Bord: Das Servicekonzept wurde an die neuen Rahmenbedingungen durch Covid-19 angepasst. Der Bord- und Snackverkauf ist daher derzeit ausgesetzt, um die Interaktion zwischen den Gästen und der Crew zu reduzieren. Im Sinne des Schutzes aller Personen an Bord hoffen wir hierfür auf Ihr Verständnis.

Aktuelle Einreisebestimmungen

Wir bitten Sie, sich vor Antritt ihrer Reise über die aktuellen Einreisebestimmungen an Ihrem Zielort zu informieren. Hilfreiche Hinweise finden Sie auf der Seite des IATA Travel Centers. Für die Richtigkeit der Informationen übernehmen wir keine Gewähr.

Bei stornierten Flügen: Flugguthaben flexibel einsetzbar

Wurde Ihr geplanter Flug storniert? Dann werden Sie persönlich von Condor oder Ihrem Reisebüro kontaktiert und erhalten bei Flugannullierung automatisch eine E-Mail mit Ihrem Flugguthaben. Dieses Guthaben können Sie flexibel und vielfältig für alle Neubuchungen im gesamten Streckennetz von Condor und unseren Partner-Airlines einsetzen. Wann Sie wollen - wohin Sie wollen – auf so vielen einzelnen Flügen, wie Sie wollen.
Und das Beste: Sie haben in den meisten Fällen bis zum 30. Juni 2022 Zeit, das Flugguthaben einzulösen.

Wo finde ich weitere Informationen?
Hier finden Sie alle Details zu den Möglichkeiten, wie und wie lange Sie Ihr Flugguthaben einlösen können.

Voraussetzungen für eine gebührenfreie Umbuchung

  • Die gebührenfreie Umbuchung ist bis 1 Tag vor Abflug möglich.
  • Die gebührenfreie Umbuchungsmöglichkeit gilt für alle in dem Zeitraum vom 7. März 2020 bis 7. Juni 2020 gebuchten Flüge, unabhängig vom Abflugtermin.
  • Gültig für Economy, Premium Economy, Business Buchungen.
  • Umbuchungen von ursprünglich teureren Abflügen in günstigere Abflüge sind nur unter Beibehaltung des ursprünglichen Flugpreises möglich. Bei der Umbuchung in teurere Abflüge ist die Preisdifferenz zu einem höheren Flugpreis zum Umbuchungszeitpunkt (tagesaktueller Flugpreis) nachzuzahlen.
  • Wird auf einen teureren Flug umgebucht, ist die Flugpreisdifferenz zu entrichten.
  • Condor behält sich das Recht vor die Aktion jederzeit frühzeitig zu beenden oder zu ändern.