Reiseinformationen

Aktuelle Meldungen

Hier erfahren Sie die neuesten Meldungen rund um den Flugbetrieb und andere wichtige Neuigkeiten. 

Covid-19: Update zum Condor-Flugplan

Regulärer Flugplan

Condor musste ihren regulären Flugplan bis 28. Mai 2020 (Kurz- und Mittelstreckenflüge) sowie bis 25. Juni 2020 (Langstrecke) aufgrund der Reisewarnung der Bundesregierung und wegen der Einreisebeschränkungen in die Europäische Union und in viele Condor-Destinationen stark einschränken.
Die Flüge des eingeschränkten Ersatzflugplans sind regulär buchbar:

  • Palma de Mallorca: donnerstags, sonntags 
  • Teneriffa: montags, freitags
  • Gran Canaria: sonntags

Reisende werden gebeten, die Einreisebestimmungen Spaniens vor Reiseantritt zu prüfen (Webseite: Auswärtiges Amt zu Spanien).

Zudem informieren Sie sich bitte über die geltenden Verhaltensregeln im Zusammenhang mit Covid-19:
Deutschland: Merkblatt des Bundesgesundheitsministeriums
Spanien: Ministerio de Sanidad, Consumo y Bienestar Social

 

Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten von Flügen, die gestrichen werden mussten

Allen Gästen mit einem geplanten Abflug von 12. März 2020 bis zum 28. Mai 2020 (Kurz- und Mittelstrecke) sowie bis zum 25. Juni 2020 (Langstrecke) werden persönlich kontaktiert und erhalten bei Flugannullierung automatisch ein Flugguthaben, das flexibel und vielfältig eingesetzt werden kann:

  • Das Guthaben entspricht dem Gesamtbetrag der Originalbuchung (inkl. aller Steuern und Gebühren in EUR), die nach dem 26. September 2019 getätigt wurde. 
  • Das Guthaben kann auf allen Flügen von Condor und ihren Partner-Airlines eingesetzt werden – ganz egal, zu welchem Ziel. Sie haben jetzt einen Langstreckenflug gebucht und möchten das Guthaben lieber für mehrere Kurz- oder Mittelstreckenflüge nutzen? Kein Problem! 
  • Das Flugguthaben kann bis 30. Juni 2022 genutzt werden. Kunden haben somit genügend Zeit, das Gesamtguthaben aufzubrauchen. 

Sollten Sie vor dem 26. September 2019 gebucht haben und jetzt von einer Flugstreichung betroffen sein, werden Sie ebenfalls individuell kontaktiert und erhalten ein Flugguthaben. Bei offenen Fragen zur Einlösung des Flugguthabens wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung.

Aufgrund eines erhöhten Anfragevolumens bei unserer Kundenbetreuung kann es derzeit zu längeren Wartezeiten kommen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihre Geduld.

Passagiere, die ihre Reise im Rahmen einer Pauschalreise gebucht haben, wenden sich bitte an ihren Reiseveranstalter.

 

Neubuchungen: sorgenfrei buchen durch gebührenfreie Umbuchungen bei Ticketkauf bis 31. Mai 2020

Condor bietet Kunden, die sich bei ihrer Urlaubsplanung ein Höchstmaß an Flexibilität wünschen, bei allen Neubuchungen bis 31. Mai 2020 gebührenfreie Umbuchungen an. Im Fall einer Umbuchung können ein neuer Zeitraum und auch ein anderes Ziel im Streckennetz von Condor und ihren Partner-Airlines flexibel in allen Klassen (außer Economy Light) gewählt werden. Umbuchungsgebühren fallen hierbei nicht an.