Condor & Partner

Zu- und Abbringerflüge

Auf der Webseite von Condor können Sie Zu- und Abbringerflüge mit unseren Partner Airlines buchen. Alle Informationen zu den Verbindungen und Services finden Sie hier.

Das Streckennetz von Condor vergrößert sich durch die Kooperationen mit unseren Partner Airlines auf über 160 Ziele weltweit. Neben Flügen in die meisten Traumziele der Karibik bietet Condor so auch eine größte Anzahl an Urlaubsdestinationen in Lateinamerika an.

Zudem umfasst das Angebot nach Nordamerika und Hawaii durch die Partnerschaften ebenfalls zahlreiche zusätzliche Ziele auf dem Flugplan.

Die Condor Partner Airlines im Überblick

Flugziele

Mit Aeroflot sind Zu- und Abbringerflüge von/nach Moskau (SVO) und St. Petersburg (LED) für den Condor Flughafen Frankfurt (FRA) buchbar.

Folgende Weiterflüge ab Moskau (SVO) sind ebenfalls buchbar: Moskau (SVO): Sotschi (AER), Nischni Nowgorod (GOJ), Kaliningrad (KGD), Krasnodar (KRR), Samara (KUF), Kazan (KZN), Novosibirsk (OVB), Jekaterinburg (SVX)

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Aeroflot in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Fluggäste erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck muss in Frankfurt erneut eingecheckt werden.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Aegean Airlines verbindet seinen Heimatflughafen Athen (ATH) sowie die zusätzliche Basis in Thessaloniki (SKG) mit den beiden Condor Flughäfen Frankfurt (FRA) und München (MUC).

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Aegean in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
  • Telefon: +49 (0)69 2385630 (Call Center Deutschland) oder (+30) 210 6261000 (Call Center Griechenland)
  • Webseite: de.aegeanair.com
Flugziele

Von den Condor Destinationen Fort-de-France (FDF), San Juan (SJU) und Santo Domingo (SDQ) sind mit Air Antilles Express Anschlussflüge zu folgenden Karibikzielen buchbar:

  • Fort-de-France (FDF): Guadeloupe (PTP) und St. Martin (SFG)
  • San Juan (SJU): Fort-de-France (FDF) und Guadeloupe (PTP)
  • Santo Domingo (SDQ): Fort-de-France (FDF) und Guadeloupe (PTP)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air Antilles Express in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Air Antilles Express am Umsteigeflughafen.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich. 
Kontakt
  • Telefon: +590 590 38 58 38 (Montag - Freitag: 08:00-18:00 Uhr Lokalzeit)
  • Webseite: www.airantilles.com
Flugziele

Mit Air Baltic sind Zu- und Abbringerflüge von/nach Riga (RIX) für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA), München (MUC) und Wien (VIE) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air Baltic in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Transitschalter, das Gepäck wird durchgecheckt und muss nicht erneut eingecheckt werden.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Von den Condor Destinationen Fort-de-France (FDF) und Santo Domingo (SDQ) sind mit Air Caraïbes Anschlussflüge zu den folgenden Karibikzielen buchbar:

  • Fort-de-France (FDF): Pointe a Pitre (PTP), Saint Martin (SFG) und Saint Lucia (SLU)
  • Santo Domingo (SDQ): Fort-de-France (FDF) und Pointe a Pitre (PTP)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air Caraïbes in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Air Caraïbes am Umsteigeflughafen am Transitschalter, das Gepäck wird durchgecheckt und muss nicht erneut eingecheckt werden.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
  • Telefon: +590 820 835 835 (Central Reservation, täglich 07 - 22 Uhr)
  • Webseite: www.aircaraibes.com
Flugziele

Mit Air China sind Zu- und Abbringerflüge von/nach Chengdu (CTU), Peking (PEK) und Shanghai (PVG) für den Condor Flughafen Frankfurt (FRA) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air China in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Transitschalter, das Gepäck wird durchgecheckt und muss nicht erneut eingecheckt werden.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich. 
Kontakt
Flugziele

Air Dolomiti bietet Zu- und Abbringerflüge für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA) und München (MUC) für folgende Ziele an:

  • Frankfurt (FRA): Verona (VRN)
  • München (MUC): Bari (BRI), Florenz (FLR), Venedig (VCE) und Verona (VRN)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air Dolomiti in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Air Serbia bietet Zu- und Abbringerflüge von/nach Belgrad (BEG) für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA) und Wien (VIE) an.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air Serbia in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Air Seychelles sind Anschlussflüge von den Condor Destinationen Mahé (SEZ) und Mauritius (MRU) für folgende Ziele buchbar:

  • Mahé (SEZ): Praslin (PRI), Mauritius (MRU) und Antananarivo (TNR)
  • Mauritius (MRU): Mahé (SEZ)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air Seychelles in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Für den Weiterflug mit Air Seychelles ist ein erneuter Check-in am Umsteigeflughafen notwendig.
  • Am Schalter der Air Seychelles erhalten Sie die Bordkarte und geben ihr Gepäck auf.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes, Tieren in der Kabine und Tieren im Frachtraum ist in Kombination mit Condor leider nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Alaska Airlines sind Anschlussflüge von den Condor Destinationen Anchorage (ANC), Fairbanks (FAI), Las Vegas (LAS), Seattle (SEA) und Vancouver (YVR) für folgende Ziele buchbar:

  • Anchorage (ANC): Adak Island (ADK), Barrow (BRW), Bethel (BET), Cordova (CDV), Deadhorse/Prudhoe Bay (SCC), Dillingham (DLG), Fairbanks (FAI), Honolulu (HNL), Juneau (JNU), Kodiak (ADQ), Kotzebue (OTZ), Los Angeles (LAX), Portland (PDX), Seattle (SEA)
  • Fairbanks (FAI): Anchorage (ANC), Seattle (SEA)
  • Las Vegas (LAS): Portland (PDX), Seattle (SEA)
  • Portland (PDX): Anchorage (ANC), Billings (BIL), Bellingham (BLI), Boise (BOI), Burbank (BUR), Bozeman (BZN), Eugene (EUG), Fairbanks (FAI), Fresno (FAT), Kalispell (FCA), Spokane (GEG), Honolulu (HNL), Las Vegas (LAS), Long Beach (LGB), Medford (MFR), Missoula (MSO), Oakland (OAK), Kahului (OGG), Ontario (ONT), Phoenix (PHX), Pasco (PSC), Redmond (RDM), Reno (RNO), San Diego (SAN), Santa Barbara (SBA), Seattle (SEA), San Francisco (SFO), San Jose (SJC), Salt Lake City (SLC), Sacramento (SMF), Santa Ana (SNA), Santa Rosa (STS), Tucson (TUS), Vancouver (YVR)
  • Seattle (SEA): Anchorage (ANC), Bellingham (BLI), Billings (BIL), Boise (BOI), Bozeman (BZN), Burbank (BUR), Calgary (YYC), Denver (DEN), Edmonton (YEG), Eugene (EUG), Fairbanks (FAI), Fresno (FAT), Helena (HLN), Honolulu (HNL), Juneau (JNU), Kahului (OGG), Kalispell (FCA), Kelowna (YLW), Ketchikan (KTN), Las Vegas (LAS), Lewiston (LWS), Los Angeles (LAX), Medford (MFR), Minneapolis (MSP), Missoula (MSO), Oakland (OAK), Ontario (ONT), Pasco (PSC), Phoenix (PHX), Portland (PDX), Pullman (PUW), Redmond (RDM), Reno (RNO), Sacramento (SMF), Salt Lake City (SLC), San Diego (SAN), San Francisco (SFO), San Jose (SJC), Santa Ana (SNA), Spokane (GEG), Vancouver (YVR), Victoria (YYJ), Walla Walla (ALW), Wenatchee (EAT), Yakima (YKM)
  • Vancouver (YVR): Los Angeles (LAX), Portland (PDX), Seattle (SEA)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Alaska Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Alaska Airlines am Condor-Schalter in Frankfurt, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
  • Bitte beachten Sie, dass generell das Gepäck am ersten Flughafen in USA/Kanada in Empfang genommen werden muss, nach dem Zoll erfolgt die Aufgabe am Transferschalter.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
  • Telefon: 00-800-252-75200 (Anrufe aus Deutschland gebührenfrei)
  • Webseite: www.alaskaair.com
Flugziele

Von den Condor Destinationen Fortaleza (FOR), Recife (REC) und Salvador da Bahia (SSA) sind Anschlussflüge mit Azul Brazilian Airlines für folgende Ziele buchbar:

  • Fortaleza (FOR): Recife, Sao Paulo (VCP) und Teresina (THE)
  • Recife (REC): Aracaju (AJU), Belem (BEL), Belo Horizonte (CNF), Brasilia (BSB), Campina Grande (CPV), Fernando De Noronha (FEN), Fortaleza (FOR), Joao Pessoa (JPA), Juazeiro Do Norte (JDO), Maceio (MCZ), Natal (NAT), Petrolina (PNZ), Salvador da Bahia (SSA), Sao Paulo (GRU), Sao Paulo (VCP), Sao Luís (SLZ), Teresina (THE)
  • Salvador de Bahia (SSA): Belo Horizonte (CNF), Ilheus (IOS), Paulo Alfonso (PAV), Porto Seguro (BPS), Recife (REC), Sao Paulo (VCP)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Azul Brazilian Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Azul Brazilian Airlines am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
  • Bitte beachten Sie, dass generell das Gepäck am ersten Flughafen in Brasilien in Empfang genommen werden muss, nach dem Zoll erfolgt die Aufgabe am Transferschalter.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung folgender Sonderservices ist in Kombination mit Condor nicht möglich: Unbegleitete Kinder und Tiere in der Kabine.
Kontakt
  • Telefon: +55 11 4003 3255 (06:00 Uhr - 00:00 Uhr brasilianische Zeit)
  • Webseite: www.voeazul.com
Flugziele

Mit bmi regional sind Zu- und Abbringerflüge für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA) und München (MUC) für folgende Ziele buchbar:

  • Frankfurt (FRA): Bristol (BRS) und Jönköping (JKG)
  • München (MUC): Bristol (BRS), Bern (BRN), Brünn (BRQ), Rotterdam (RTM), Southhampton (SOU), Mailand Bergamo (BGY), Norrköping (NRK) und Rostock (RLG)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit bmi regional in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung folgender Sonderservices ist in Kombination mit Condor nicht möglich: Unbegleitete Kinder und Tiere in der Kabine.
Kontakt
Flugziele
  • Mit Caribbean Airlines sind Anschlussflüge von den Condor Destinationen Antigua (ANU), Barbados (BGI), Tobago (TAB) und Toronto (YYZ) nach Port of Spain (POS), der Hauptstadt Trinidads, buchbar.
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Caribbean Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Caribbean Airlines am Umsteigeflughafen am Transitschalter, das Gepäck wird durchgecheckt und muss nicht erneut eingecheckt werden.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit China Eastern sind Zu- und Abbringerflüge von/nach Shanghai (PVG) für den Condor Flughafen Frankfurt (FRA) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit China Eastern in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für der Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass  bei Sonder- und Übergepäck abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist nicht möglich, ebenso die Anmeldung eines Tieres in der Kabine.
Kontakt
  • Telefon: 069 - 133 89 30 (Montag - Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr)
  • Webseite: de.ceair.com
Flugziele

Mit Copa Airlines sind Anschlussflüge von den Condor Destinationen Panama City (PTY), Punta Cana (PUJ), San Jose (SJO), San Juan (SJU) und Santo Domingo (SDQ) für folgende Ziele buchbar:

  • Panama City (PTY): Barranquilla (BAQ), Caracas (CCS), Cordoba (COR), Buenos Aires (EZE), Bogotá (BOG), Cali (CLO), Cancun (CUN), Cartagena (CTG), Guadalajara (GDL), Guatemala (GUA), Guayaquil (GYE), Lima (LIM), Managua (MGA), Manaus (MAO), Maracaibo (MAR), Medellin (MDE), Mexico City (MEX), Montevideo (MVD), Port au Prince (PAP), Port of Spain (POS), Punta Cana (PUJ), Quito (UIO), San Andres Island (ADZ), San Jose (SJO), San Juan (SJU), San Salvador (SAL), San Pedro Sula (SAP), Santa Cruz (VVI), Santiago de Chile (SCL), Santo Domingo (SDQ), Tegucigalpa (TGU), Valencia (VLN)
  • Punta Cana (PUJ): Panama City (PTY)
  • San Jose (SJO): Guatemala (GUA), Managua (MGA), Panama City (PTY), San Pedro Sula (SAP), San Salvador (SAL), Santo Domingo (SDQ), Tegucigalpa (TGU)
  • San Juan (SJU): Panama City (PTY)
  • Santo Domingo (SDQ): Panama City (PTY), San Jose (SJO)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Copa Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Copa Airlines am Abflughafen, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Folgende Sonderservices sind in Kombination mit Condor leider nicht möglich: Unbegleitete Kinder, Tiere in der Kabine oder Tiere im Frachtraum.
Kontakt
Flugziele

Mit Czech Airlines sind Zu- und Abbringerflüge von/nach Prag (PRG) für den Condor Flughafen Frankfurt (FRA) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Czech Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
  • Telefon: 09001-001 083 (Verkaufsbüro Frankfurt) oder 069-69026841 (Flughafen Frankfurt, Terminal 2)
  • Webseite: www.csa.cz
Flugziele

Mit GOL sind Anschlussflüge von den Condor Destinationen Fortaleza (FOR), Recife (REC) und Salvador de Bahía (SSA) für folgende Ziele buchbar:

  • Aracaju (AJU), Asuncion (ASU), Belem (BEL), Belo Horizonte (CNF), Brasilia (BSB), Buenos Aires (EZE/AEP), Caldas Novas (CLV), Campina Grande (CPV), Caxias Do Sul (CXJ), Cordoba (COR), Fernando de Noronha (FEN), Fortaleza (FOR), Iguassu Falls (IGU), Ilheus (IOS), Imperatriz (IMP), Joao Pessoa (JPA), Joinville (JOI), Juazeiro do Norte (JDO), Maceio (MCZ), Manaus (MAO), Maraba (MAB), Montes Claros (MOC), Montevideo (MVD), Natal (NAT), Navegantes (NVT), Petrolina (PNZ), Porlamar (PMW), Porto Seguro (BPS), Recife (REC), Rio de Janeiro (GIG/SDU), Rosario (ROS), Salvador (SSA), Santa Cruz (VVI), Sao Luis (SLZ), Sao Paulo (GRU), Teresina (THE), Uberlandia (UDI), Vitoria (VIX)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit GOL in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit GOL am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
  • Bitte beachten Sie, dass generell das Gepäck am ersten Flughafen in Brasilien in Empfang genommen werden muss, nach dem Zoll erfolgt die Aufgabe am Transferschalter.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Hinweis: Folgende Sonderservices sind in Kombination mit Condor leider nicht möglich: Unbegleitete Kinder, Tiere in der Kabine und Tiere im Frachtraum.
Kontakt
Flugziele

Mit jetBlue sind Anschlussflüge von den Condor Destinationen San Juan (SJU), Las Vegas (LAS), Portland (PDX), Austin (AUS), Seattle (SEA) und Anchorage (ANC) für folgende Flugziele buchbar:

  • Anchorage (ANC), Fort Lauderdale (FLL), Long Beach (LGB), Orlando (MCO), Portland (PDX), Punta Cana (PUJ), San Francisco (SFO), Santiago (STI), Santo Domingo (SDQ), St. Thomas (STT), Tampa (TPA)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit jetBlue in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit jetBlue am Umsteigeflughafen, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
  • Bitte beachten Sie, dass generell das Gepäck am ersten Flughafen in USA/Kanada in Empfang genommen werden muss, nach dem Zoll erfolgt die Aufgabe am Transferschalter.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
  • Telefon: 0800 - 6648288 (Anrufe aus Deutschland gebührenfrei)
  • Webseite: www.jetblue.com
Flugziele

Von den Condor Destinationen Kilimanjaro (JRO), Sansibar (ZNZ) und Mombasa (MBA) sind Anschlussflüge mit Kenya Airways nach Nairobi (NBO) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Kenya Airways in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Kenya Airways am Umsteigeflughafen am Kenya Airways Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung folgender Sonderservices ist in Kombination mit Condor leider nicht möglich: unbegleitetes Kind, Tiere in Kabinen und Tiere im Frachtraum.
Kontakt
Flugziele

Mit Lufthansa sind Zu- und Abbringerflüge für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA), München (MUC) und Wien (VIE) für folgende Ziele buchbar:

  • Ziele in Deutschland: Berlin (TXL), Bremen (BRE), Dresden (DRS), Düsseldorf (DUS), Hamburg (HAM), Hannover (HAJ), Leipzig (LEJ), Nürnberg (NUE), Stuttgart (STR), Friedrichshafen (FDH), Köln (CGN), Münster (FMO), Paderborn (PAD)
  • Ziele in Europa: Amsterdam (AMS), Athen (ATH), Barcelona (BCN), Brüssel (BRU), Budapest (BUD), Genf (GVA), Helsinki (HEL), Istanbul (IST), Kopenhagen (CPH), Lissabon (LIS), London (LHR), Madrid (MAD), Mailand (MXP), Manchester (MAN), Moskau (DME), Oslo (OSL), Paris (CDG), Prag (PRG), Rom (FCO), St. Petersburg (LED), Stockholm (ARN), Tel Aviv (TLV), Warschau (WAW), Wien (VIE), Zürich (ZRH)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Lufthansa in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Von der Condor Destination San Juan (SJU) sind Anschlussflüge mit Seaborne Airlines zu folgenden Karibikzielen buchbar:

  • Anguilla (AXA), Beef Island (EIS), Dominica (DOM), La Romana (LRM), Nevis (NEV), St. Croix Airport (STX), St. Kitts (SKB), St. Maarten (SXM), St. Thomas Airport (STT)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Seaborne Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Seaborne Airlines am Umsteigeflughafen am Transitschalter, das Gepäck wird durchgecheckt und muss nicht erneut eingecheckt werden.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Sun Country Airlines sind Anschlussflüge von der Condor Destination Minneapolis (MSP) zu folgenden Zielen buchbar:

  • Chicago (MDW), Dallas (DFW), Las Vegas (LAS), Lansing (LAN), Los Angeles (LAX), San Francisco(SFO), Seattle (SEA)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Sun Country Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Sun Country Airlines am Umsteigeflughafen am Sun Country Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Tarom sind Zu- und Abbringerflüge für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA), München (MUC) und Wien (VIE) für Bukarest (OTP), Cluj (CLJ) und Sibiu (SBZ) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Tarom in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor am Umsteigeflughafen am Transitschalter, das Gepäck wird durchgecheckt und muss nicht erneut eingecheckt werden.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Volaris sind Anschlussflüge von der Condor Destination Cancún (CUN) zu folgenden Zielen in Mexiko buchbar:

  • Aguascalientes (AGU), Ciudad Juarez (CJS), Chihuahua (CUU), Guadalajara (GDL), Leon / Guanajuato (BJX), Mexico City (MEX), Monterrey (MTY), Puebla (PBC), Queretaro (QRO), San Luis Potosi (SLP), Tijuana (TIJ), Toluca (TLC), Veracruz (VER)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Volaris in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Ihre Kunden erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Volaris am Umsteigeflughafen am Condor-Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
  • Bitte beachten Sie, dass generell das Gepäck am ersten Flughafen in Mexiko in Empfang genommen werden muss, nach dem Zoll erfolgt die Aufgabe am Transferschalter.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes und von Tieren in der Kabine ist in Kombination mit Condor leider nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Von den Condor Destinationen Calgary (YYC), Halifax (YHZ), Toronto (YYZ), Vancouver (YVR) und Whitehorse (YXY) sind Anschlussflüge mit Westjet zu folgenden Zielen buchbar:

  • Calgary (YYC): Abbotsford (YXX), Brandon (YBR), Comox (YQQ), Edmonton (YEG), Fort McMurray (YMM), Ft. St. John (YXJ), Grande Prairie (YQU), Kamloops (YKA), Kelowna (YLW), Nanaimo (YCD), Penticton (YYF), Regina (YQR), Saskatoon (YXE), Vancouver (YVR), Victoria (YYJ), Winnipeg (YWG)
  • Halifax (YHZ): Calgary (YYC), Edmonton (YEG), Hamilton (YHM), Ottawa (YOW), St. John’s (YYT), Toronto (YYZ)
  • Toronto (YYZ): Calgary (YYC), Charlottetown (YYG), Deer Lake (YDF), Edmonton (YEG), Fredericton (YFC), Ft. McMurray (YMM), Halifax (YHZ), Kelowna (YLW), Moncton (YQM), Montreal (YUL), Ottawa (YOW), Quebec (YQB), Regina (YQR), Saskatoon (YXE), St. John’s (YYT), Sydney (YQY), Thunder Bay (YQT), Vancouver (YVR), Victoria (YYJ), Winnipeg (YWG)
  • Vancouver (YVR): Calgary (YYC), Edmonton (YEG), Ft. McMurray (YMM), Ft. St. John (YXJ), Kelowna (YLW), Prince George (YXS), Regina (YQR), Saskatoon (YXE), Terrace (YXT), Victoria (YYJ), Winnipeg (YWG), Whitehorse (YXY), Yellowknife (YZF)
  • Whitehorse (YXY): Vancouver (YVR)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit WestJet in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit WestJet am Abflughafen, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
  • Bitte beachten Sie, dass generell das Gepäck am ersten Flughafen in Kanada in Empfang genommen werden muss, nach dem Zoll erfolgt die Aufgabe am Transferschalter.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes und von Tieren in der Kabine ist in Kombination mit Condor leider nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Adria Airways sind Zu- und Abbringerflüge für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA) und München (MUC) für folgende Ziele buchbar:

  • Frankfurt (FRA): Ljubljana (LJU), Priština (PRN) und Tirana (TIA)
  • München (MUC): Ljubljana (LJU) und Priština (PRN)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Adria Airways in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Air Berlin sind Zu- und Abbringerflüge für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA) und München (MUC) für folgende Ziele buchbar:

  • Frankfurt (FRA): Berlin (TXL)
  • München (MUC): Düsseldorf (DUS), Hamburg (HAM), Köln/Bonn (CGN), Berlin (TXL)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air Berlin in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
  • Telefon: 0180 6 334 334 (dt. Festnetz: 0,20 € pro Anruf / dt. Mobilfunknetz: max. 0,60 € pro Anruf)
  • Webseite: www.airberlin.com
Flugziele

Mit Air Mauritius sind Anschlussflüge von der Condor Destination Mauritius (MRU) zu folgenden Zielen buchbar:

  • Kapstadt (CPT), Réunion (RUN), Saint-Pierre (ZSE), Rodrigues Island (RRG), Dar es Salaam (DAR), Maputo (MPM), Nairobi (NBO)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air Mauritius in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Air Mauritius am Umsteigeflughafen am Air Mauritius Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Austrian Airlines sind Zu- und Abbringerflüge für den Condor Flughafen Wien (VIE) für folgende Ziele buchbar:

  • Graz (GRZ), Innsbruck (INN), Klagenfurt (KLU), Linz (LNZ), Salzburg (SZG), Berlin (BER), Köln/Bonn (CGN), Düsseldorf (DUS), Frankfurt (FRA), Hamburg (HAM), München (MUC), Leipzig (LEJ), Stuttgart (STR)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Austrian Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Bahamasair sind Anschlussflüge von der Condor Destination Nassau (NAS) zu folgenden Zielen buchbar:

  • Miami (MIA), Fort Lauderdale (FLL), Orlando (ORL), Havanna (HAV), Providenciales (PLS), Governor's Harbor (GHB), Nord-Eleuthera (ELH), Rock Sound (RSD), Freeport (FPO), Marsh Harbour (MHH), George Town (GGT), San Salvador (ZSA), Deadman's Cay (LGI)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Bahamasair in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Bahamasair am Umsteigeflughafen am Bahamasair Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Croatia Airlines sind Zu- und Abbringerflüge für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA), München (MUC) und Wien (VIE) für folgende Ziele buchbar:

  • München (MUC): Zagreb (ZAG), Dubrovnik (DBV), Pula (PUY), Split (SPU), Zadar (ZAD)
  • Frankfurt (FRA): Zagreb (ZAG), Dubrovnik (DBV), Pula (PUY), Split (SPU), Zadar (ZAD)
  • Wien (VIE): Zagreb (ZAG), Dubrovnik (DBV), Pula (PUY), Split (SPU), Zadar (ZAD)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Croatia Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit El Al sind Anschlussflüge von den Condor Destinationen Frankfurt (FRA), München (MUC) und Wien (VIE) nach Tel Aviv (TLV) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit El Al in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit El Al am Umsteigeflughafen am El Al Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Finnair sind Zu- und Abbringerflüge von/nach Helsinki (HEL) für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA), München (MUC) und Wien (VIE) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Finnair in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
  • Telefon: +49 696 64 05033 (Mo–Fr: 08:00–20:00 Uhr; Sa–So: 08:00–18:00 Uhr)
  • Webseite: www.finnair.com
Flugziele

Mit Hawaiian Airlines sind Anschlussflüge von den Condor Destinationen Las Vegas (LAS), Portland (PDX) und Seattle (SEA) zu folgenden Zielen buchbar:

  • Las Vegas (LAS): Honolulu (HNL) mit möglichem Weiterflug nach Keahole-Kona (KOA), Lihue (LIH) und Kahului (OGG).
  • Portland (PDX): Honolulu (HNL) mit möglichem Weiterflug nach Keahole-Kona (KOA), Lihue (LIH) und Kahului (OGG).
  • Seattle (SEA): Honolulu (HNL), Kahului (OGG) mit möglichem Weiterflug nach Keahole-Kona (KOA), Lihue (LIH) und Kahului (OGG).
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Hawaiian Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Hawaiian Airlines am Umsteigeflughafen am Hawaiian Airlines Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
  • Telefon: +49 0900 5107450 (14 Cents/Minute, Mobilfunkgebühren gegebenenfalls anders; Mo - Fr 9:00 - 18:00 (CEST))
  • Webseite: www.hawaiianairlines.com
Flugziele

Mit LOT sind Zu- und Abbringerflüge von/nach Warschau (WAW) für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA), München (MUC) und Wien (VIE) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit LOT in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Air Namibia sind Anschlussflüge von der Condor Destination Windhoek (WDH) zu folgenden Zielen buchbar:

Harare (HRE), Kapstadt (CPT), Johannisburg (JNB), Durban (DUR)

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Air Namibia in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Air Namibia am Umsteigeflughafen am Air Namibia Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Luxair sind Anschlussflüge nach Luxemburg (LUX) von den Condor Flughäfen Frankfurt (FRA), München (MUC) und Wien (VIE) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Luxair in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Luxair am Umsteigeflughafen am Luxair Schalter, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
  • Telefon: +352 2456 1 (Mo - So: 08.00-22.00 Uhr)
  • Webseite: www.luxair.de
Flugziele

Mit SAS Scandinavian Airlines sind Zu- und Abbringerflüge zu den Condor Flughäfen Frankfurt (FRA) und München (MUC) für folgende Ziele buchbar:

  • Frankfurt (FRA): Kopfenhagen (CPH), Stockholm (STO), Göteborg (GOT), Oslo (OSL)
  • München (MUC): Kopenhagen (CPH), Stockholm (STO), Oslo (OSL)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit SAS in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit SWISS sind Zu- und Abbringerflüge zu den Condor Flughäfen Frankfurt (FRA) und München (MUC) für folgende Ziele buchbar:

  • Frankfurt (FRA): Zürich (ZRH)
  • München (MUC): Genf (GVA), Zürich (ZRH)
Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit SWISS in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt
Flugziele

Mit Ukraine International Airlines sind Zu- und Abbringerflüge von/nach Kiew (KBP) für die Condor Flughäfen Frankfurt (FRA) und Wien (VIE) buchbar.

Freigepäck
  • Bei der Buchung eines Fluges mit Ukraine International Airlines in Kombination mit Condor (Ausstellung erfolgt auf einem Ticket) gelten in den meisten Fällen die Freigepäck-Bedingungen von Condor.
  • Sie erhalten die Bordkarte für den Weiterflug mit Condor bereits am Abflugort, das Gepäck wird bis zum Zielflughafen durchgecheckt.
Sonderservices
  • Bitte beachten Sie, dass bei Sonder-/Übergepäck und Sonderservices abweichende Regelungen zur Condor bestehen können. Es gelten die Bedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  • Die Anmeldung eines unbegleiteten Kindes ist in Kombination mit Condor nicht möglich.
Kontakt