Suche

Alles was Ihr zu Varadero wissen müsst

Condor Redaktion / Reiseziele / 19. Oktober 2020

Am 31. Oktober ist es endlich wieder soweit: eine Boeing 767 hebt von Frankfurt in Richtung Varadero ab! Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnungen für Kuba aufgehoben und auch die kubanische Regierung erlaubt die Einreise für deutsche Touristen wieder – somit können wir euch mehrmals wöchentlich von Düsseldorf und Frankfurt in das beliebte Urlaubsparadies fliegen! Warum sich eine Reise nach Varadero lohnt, verraten wir euch hier:

Reisetipps für Varadero

Der beliebte Urlaubsort Varadero liegt auf der Halbinsel Hicacos und da es der einzige Ort auf der kleinen Halbinsel ist, wird auch gerne von Varadero gesprochen, wenn von der Halbinsel die Rede ist.

Das Klima

Wenn es bei uns langsam kalt und grau wird, heißt es auf Kuba: Sonne satt und davon reichlich! Die beste Reisezeit für Varadero beginnt ab November: es regnet praktisch nicht, die Temperaturen klettern tagsüber auf 30 Grad und das karibische Meer lockt mit 25-27 Grad – herrlich!

Wer braucht schon eine Badewanne, wenn er stattdessen die Karibik haben kann?

Die Strände

Auf über 20 km erstreckt sich der Strand von Varadero und er ist ein wahr gewordener Karibiktraum: weißer Puderzuckerstrand und türkisblaues, kristallklares Meer bieten beste Bedingungen für Sonnenanbeter und Sandburgenbauer. Die meisten Hotels liegen direkt am Strand, so könnt ihr von eurem Balkon dem Meeresrauschen lauschen.

Die Hotels in Varadero

Varadero ist bestens auf Urlauber ausgerichtet und so finden sich zahlreiche TOP Hotels, mit großen Poolanlagen, Kinderbetreuung und direktem Strandzugang. Bei Condor Holidays findet ihr tolle Angebote für Varadero. Und das Beste: bei allen Angeboten ist der Condor Flug gleich mit im Preis inklusive!

Die Aktivitäten

Wer nicht nur am Strand liegen möchte, auf den wartet ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten. Ob Ihr die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder Tauchen erkunden möchtet, Action beim Kitesurfen sucht oder auf dem 18-Loch Golfplatz euren Schläger schwingen wollt – hier wird euch bestimmt nicht langweilig!

Empfehlen können wir euch auch den Josone Park. Dieser liegt an der Avenida 1 und lockt mit knallbunten Vögeln, einem See samt Schwimmbad, Minigolfplatz und vielem mehr.

Die Einreisebestimmungen für Kuba

Für die Einreise nach Kuba benötigt ihr nicht nur einen gültigen Reisepass (bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig) sondern auch eine Touristenkarte. Diese kostet pro Person €25 und kann am Condor Ticketschalter in Frankfurt erworben und am Condor Check-in in Düsseldorf erworben werden. Alle weiteren Infos zur Einreise nach Kuba findet ihr hier.

Worauf wartest Du noch?

Hier geht’s zu unseren Varadero Flügen!




  • Teile diese Seite:




Vorheriger Artikel

Ein Fahrwerkwechsel bei einem Flugzeug

Nächster Artikel

Fotoshooting für unser neues „Skyline Café“





1 Kommentar

on 20. October 2020

Danke für den schönen Bericht über Varadero! Kuba ist so ein schönes vielfältiges Land. Eine Kuba Reise sollte man sich nicht entgehen lassen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.