Suche

What I eat in a day – New York City Edition

Condor Reiseziele // Nordamerika // Condor Redaktion // 22. November 2022

Ein Tag in New York, viel zu wenig Zeit um die Stadt, die niemals schläft, mit all ihren Facetten zu entdecken. Dennoch könnt ihr in 24 Stunden so einiges sehen – und vor allem probieren. Denn die Metropole steht für so einige berühmte Köstlichkeiten, die ihr auf jeden Fall probieren solltet.

Ein Klassiker zum Frühstück

New York ist das Zuhause der weltbesten Bagels, ob süß, salzig oder eine Mischung aus beidem. Zu finden sind die runden Köstlichkeiten in Cafés überall in der Stadt. Idealerweise mit einem Cappuccino, für den perfekten Start in den Tag. So könnt ihr euch gut gestärkt in den Trubel New Yorks abtauchen.

Zum Mittagessen: One Dollar Slice Pizza

Ihr findet sie an fast jeder Ecke: Die großzügigen „One Dollar Slice“-Pizzastücke. Sie lassen sich gut zwischendurch und „on the go“ essen, schließlich habt ihr noch so viel vor :-)

Zum Abendessen auf den Chelsea Market

Wer auf eine große und leckere Auswahl an Essen steht, ist im Chelsea Markt genau richtig. In der ehemaligen Keksfabrik reihen sich Stände, Cafés und Restaurants aneinander. Dazwischen findet ihr Boutiquen und Geschäfte, falls ihr noch auf der Suche nach Souvenirs oder nach einem schönen Erinnerungsstück seid.

Köstliches Dessert zum Abschluss  

Das ursprüngliche Rezept entstand einst in der Weltstadt: Den New York Cheesecake solltet ihr also auf jeden Fall probieren. In zahlreichen Bäckereichen gibt es das Dessert in den verschiedensten Variationen. Ein schöner Abschluss für einen unvergesslichen Tag im Big Apple.

+++

Aber probiert selbst, hier geht es zu den günstigen Flugangeboten.




  • Teile diese Seite:


Condor Redaktion




Vorheriger Artikel

Schöne Weihnachtsmärkte weltweit

Nächster Artikel

Das meiste rausholen: Brückentage 2023