Suche

Französische Riviera: Die schönsten Fotospots an der Côte d’Azur

Condor Reiseziele // Europa // Condor Redaktion // 22. April 2022

Schon der Name ist vielversprechend: Côte d’Azur steht für azurblaue Küste und die ist nur eines der vielen Highlights am französischen Mittelmeer. Hier treffen malerische Landschaften und glamouröse Städte auf ein ganzjährig mediterranes Klima. Die französische Riviera ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Urlaubsziel, welches mit Nizza nun auch endlich im Condor Sommerflugplan zu finden ist. Aber seht selbst, wir haben für euch einige der schönsten Fotospots zusammengestellt.

Côte d’Azur: So wunderschön, so nah!

Um die schönsten Ecken der Côte d’Azur zu entdecken, empfiehlt sich eine Rundreise und dafür ist Nizza idealer Ausgangspunkt. Von dort aus sind die beliebtesten Ausflugsziele bequem zu erreichen. Aber auch Nizza selbst ist immer eine Reise wert! Condor bringt euch viermal wöchentlich ab Frankfurt und Düsseldorf hin. Tickets sind unter www.condor.com erhältlich.

#Nizza – Golden Hour

Nizza ist die kulturelle Hauptstadt der Côte d’Azur und erwartet euch mit Palästen und Villen, Barockkirchen und Museen. Taucht ein in das reiche architektonische Erbe der Stadt, flaniert entlang der Promenade des Anglais mit Blick aufs Meer und genießt die französische Küche in pittoresken Restaurants und Cafés. Ganz Nizza ist ein Fotospot, besonders zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang!

#Antibes – Date mit Picasso

Entlang der Küste geht es weiter nach Antibes. In dem malerischen Küstenort könnt ihr euch auf die Spuren von Picasso begeben. Der berühmte Künstler verbrachte einige Lebensjahre dort und ist mit dem Musée Picasso Antibes verewigt. Außerdem begeistert die Stadt mit pastellfarbenen Häusern, dem eindrucksvollen Yachthafen Port Vauban und feinsandigen Stränden. Spätestens vor der Villa Eilenroc am Cap d’Antibes, einer Halbinsel südlich der Stadt, solltet ihr dann eure Handys und Kamers zücken. Das Kap zählt zu den teuersten Gegenden der Côte d’Azur und auf den wenigen Quadratmetern tummeln sich in den Sommermonaten die Berühmten und Reichen dieser Welt. Auf die könntet ihr auch beim nächsten Stopp der Rundreise treffen.

#Cannes – Stars und Sternchen

Es geht nach Cannes, in die Filmhauptstadt Frankreichs, die nicht zuletzt aufgrund des Festivals weltberühmt ist. Am Boulevard de la Croisette gilt das ganze Jahr über „Sehen und Gesehen werden“. Hier reihen sich Boutiquen, Luxusmarken und exklusive Hotels aneinander, umrahmt von Palmen und mit Blick auf Strand und Meer. Wenn ihr genügend Fotos gemacht habt, könnt ihr in einem der vielen Cafés oder am Strand das glamouröse Flair am Mittelmeer genießen.

#CotedAzurFrance

Die Vielfalt der Côte d’Azur ist grenzenlos und jeder Stopp sollte eure Handys und Kamers mit eindrucksvollen Bildern füllen. Neben Antibes und Cannes, könnt ihr auch das kleine Fürstentum Monaco erkunden, durch die Parfumstadt Grasse schlendern oder St. Tropez besuchen. Die französische Riviera bezaubert mit zahlreichen Stopps, die eine Reise wert sind – ob an der Küste oder im Inland.

Haben wir euch überzeugt? Dann Selfiestick, Ladegerät und Sonnenhut einpacken und es kann losgehen. Nehmt uns mit auf eure Reise an die Côte d’Azur, mit den Hashtags #CondorAirlines und #CotedAzurFrance. Weitere Informationen und die aktuellen Flugverbindungen auf www.condor.com.




  • Teile diese Seite:


Condor Redaktion




Vorheriger Artikel

Inselhüpfen in Griechenland: Von Athen auf die Kykladen

Nächster Artikel

Bildergalerie: Condor zieht sich Streifen an