Suche

Die schönsten Strände von Kos

Griechenland // Reisetipp

Condor Redaktion / Condor Reiseziele / 29. Juni 2021

Die griechische Insel Kos ist nicht nur der Geburtsort von Hippokrates, der Vater der modernen Medizin, sondern auch ein wahres Strandparadies. Die beliebte Urlaubsinsel in der Ägäis lockt mit kilometerlangen Sandstränden, die ideal für Sandburgenbauer und Sonnenanbeter sind. Wir stellen euch ein paar der schönsten Strände von Kos vor.

Die Strände von Kos: Unsere Tipps

Der Westen von Kos

Auf der Halbinsel Kefalos gibt es zahlreiche traumhafte Strände und alle eignen sich bestens zum Sonnen und Baden.

Der Paradise Beach und der Magic Beach

Der Paradise Beach befindet sich unweit des Ortes Kefalos und ist in der Hauptsaison gut besucht. Er lockt mit feinem Sand, der flach in das kristallklare Wasser abfällt. Wer es etwas ruhiger bevorzugt, dem empfehlen wir den Magic Beach, der sich im Osten an den Paradise Beach anschließt.

Blick auf Paradise Beach auf Kos mit Sonnenliegen
Der beliebte Paradise Beach

Agios Stefanos Beach

Noch näher an Kefalos liegt der Agios Stefanos Beach. Direkt gegenüber vom Strand befindet sich die kleine Insel Kastri mit ihrer blau-weißen Kapelle, die ein beliebtes Fotomotiv ist. Geübte Schwimmer können auch zur Insel schwimmen, alternativ könnt ihr euch ein Tretboot mieten.

Blick auf Agios Stefanos Beach mit kleiner Insel und Kirche
Blick auf den Agios Stefanos Beach mit der kleinen Insel Kastri

Kavo Paradiso

Der schönste und abgelegenste Strand der Kefalos Halbinsel ist der Kavo Paradiso Beach. Von Kefalos braucht ihr mit dem Auto circa eine halbe Stunde dorthin. Das liegt vor allem auch daran, dass der Strand nur über eine holprige Schotterpiste zu erreichen ist. Der Vorteil: auch in der Hauptsaison ist der Kavo Paradiso meistens nicht stark besucht.

Am Strand gibt es eine kleine Beach Bar, an der ihr euch mit Getränken versorgen könnt. Auch ein paar Liegen werden in der Hauptsaison aufgestellt, die aber meistens schnell vermietet sind. Aber an diesem traumhaften Strand findet ihr auch noch genügend weitere Plätzchen, euer Badetuch auszubreiten.

Die schönsten Strände von Kos im Süden der Insel

Im Süden von Kos locken nicht nur schönste Strände sondern auch ein Naturpool mit einer Thermalquelle!

Blue Beach

Wenn ihr keine Beach Bar und keine Strandliegen benötigt, sondern viel mehr Lust auf Ruhe und Abgeschiedenheit habt, dann empfehlen wir euch den Blue Beach. Der zauberhafte Strand wird euch mit seinem feinen Sand und dem türkisblauen Meer begeistern!

Die Straße, die zum Strand herunter führt, ist ziemlich holprig und eignet sich nicht für normale Mietwagen. Alternativ könnt ihr an der asphaltierten Straße parken und das letzte Stück laufen.

Kardamena Beach

Ebenfalls im Süden von Kos befindet sich der Kardamena Beach. Der Sand ist teils sandig, teils kiselig und fällt flach ins Wasser ab. Im westlichen Teil des Kardamena Beachs befinden sich einige Hotels, je weiter östlich ihr geht, umso ruhiger werden die Strandabschnitte.

Kardamena Beach auf Kos mit Sonnenliegen
Der Kardamena Beach

Die Embros Therme

Ein besonderes Highlight erwartet euch im Südosten von Kos. In der Nähe vom Ort Agios Fokas an einem kleinen Kiesstrand befindet sich eine natürliche Thermalquelle, in Form von einem ca. 25 qm großen Naturpool.

Empros Therme an Strand auf Kos
Blick auf die Embros Thermalquelle

Das Wasser ist reich an Mineralien und durch den hohen Schwefelgehalt riecht es sehr intensiv- aber deine Gesundheit dankt es dir :)

Der Norden von Kos

Im Norden von Kos ist die Brandung etwas stärker, als im Süden der Insel. Das sorgt für beste Bedingungen für Surfer und Kitesurfer.

Der Marmari Beach

Eingebettet von Dünen begeistert der Marmari Beach nicht nur Sonnenanbeter, sondern auch Wassersportler, denn die Brandung ist hier deutlich stärker als im Süden der Insel. Ihr könnt euch hier also auch im Surfen oder Kitesurfen ausprobieren.

Tam Tam Beach

Westlich vom Marmari Beach und östlich von Mastichari finden ihr den Tam Tam Beach. Der Strand gehört ebenfalls zu den schönsten und beliebtesten Stränden von Kos und begeistert sowohl Sandburgenbauer als auch Sonnenanbeter.

Der Mastichari Beach

Der Mastichari Beach wird ebenfalls von Dünen gesäumt, befindet sich ebenfalls im Norden von Kos und ist ebenfalls traumhaft schön. Der Strand ist circa zwei Kilometer lang und hat mehrere Strandabschnitte. Der Strand beginnt am Hafen des Ortes Mastichari und erstreckt sich in südwestlicher Richtung.

Mastichari Beach mit Sonnenliegen auf Kos

Am Mastichari Beach ist es nicht ganz so windig wie am Tam Tam Beach und am Marmari Beach. Tolles Highlight: direkt hinter dem Strand reihen sich zahlreiche Tavernen, von denen ihr einen herrlichen Blick auf das Meer genießt.

Das waren unsere Tipps für die schönsten Strände von Kos. Was ist euer liebster Strand auf Kos?

Ihr wollt euch gleich in den nächsten Flieger setzen und nach Kos düsen? Dann findet ihr hier unsere Flugangebote für Kos.


Schlagwörter: ,

  • Teile diese Seite:




Vorheriger Artikel

LGBTQ-freundliche Reiseziele

Nächster Artikel

Erstflug nach Sulaimaniyya





Das könnte Sie auch interessieren