Suche

Die 5 schönsten Aussichtspunkte auf Madeira

Aktivreise // Portugal

Condor Redaktion / Condor Reiseziele / 28. Mai 2021

Wann immer ihr auf eurer Entdeckungstour auf Madeira einen Wegweiser zu einem „Miradouro“ entdeckt, solltet ihr den Schildern folgen, denn diese Aussichtspunkte sind meistens spektakulär. Unsere Top 5 der schönsten Aussichtspunkte auf Madeira wollen wir euch in diesem Beitrag vorstellen. Hier sind sie also, unsere Top 5 Aussichtspunkte für unvergessliche Ausblicke und tolle Fotomomente:

Panoramablick auf die Bucht von Funchal vom Pináculo

Ihr wollt den Sonnenuntergang mit einem Panoramablick über Funchal kombinieren? Dann können wir euch den Aussichtspunkt Miradouro do Pináculo empfehlen. Der Aussichtspunkt ist von der Hauptstraße VR1 zu erreichen, liegt auf 238 Metern Höhe und bietet einen wunderschönen Blick über die gesamte Bucht von Funchal.

Blick vom Aussichtspunkt Pinaculo auf Funchal bei Nacht
Blick vom Pináculo auf das nächtliche Funchal

Faszinierende Felsformationen vom Caniçal

Eine ganz andere Seite von Madeira könnt ihr ganz im Osten der Insel erleben. Genauer gesagt auf der Halbinsel São Lourenço am Aussichtspunkt Miradouro do Caniçal sowie am Ponta do Rosto. Die sonst sehr grüne Insel begeistert hier mit einer beeindruckenden Felsküste, die durch ihre Kargheit überrascht. Ihr könnt hier von der Nordküste bis zur Südküste blicken und bei gutem Wetter sogar bis nach Porto Santo.

Sonnenuntergang an der Felsenküste von Caniçal
Ein Highlight ist der Miradouro do Caniçal

Im Anschluss lohnt ein Abstecher im Fischerdorf Caniçal, wo ihr euch mit leckeren Fischgerichten stärken könnt.

Ein Berg-Tal-Blick vom Balcões

Der Aussichtspunkt Balcões ist eine große balkonartige Terrasse, von der aus ihr einen traumhaften Blick über das Faial-Tal habt. Auch die beiden höchsten Gipfel der Insel, den Pico Ruivo und Pico do Areeiro, könnt ihr von hier erblicken.

Frau steht auf Plattform und schaut auf grüne Bergwelt

Der Aussichtspunkt Balcões befindet sich am Ende der Vereda (oder des Pfades) dos Balcões. Der Weg beginnt in Ribeiro Frio und folgt der Levada da Serra do Faial.

Luftaufnahme von Balcões Aussichtspunkt mit grünen Bergen im Hintergrund
Traumhafte Ausblicke vom Aussichtspunkt Balcões

Aussicht für Schwindelfreie am Cabo Girão

Der Aussichtspunkt am Cabo Girão besteht aus einer Glasplattform, einem sogenannten „Skywalk“, auf dem Schwindelfreie tief hinunter blicken können. Alle anderen genießen einen herrlichen Panoramablick auf das Meer, den Cabo Girão sowie im Hintergrund auf Rancho und Funchal.

Luftaufnahme von Skywalk am Cabo Girão
Luftaufnahme vom Skywalk am Cabo Girão

Aussichtspunkt am Fortim do Faial

Die Festung von Faial wurde im 18. Jahrhundert erbaut und bietet einen traumhaften Blick über die Pfarrei Faial, Ponta de São Lourenço und Ponta dos Cléridos. Bei gutem Wetter könnt ihr auch die Insel Porto Santo erblicken.

Blick auf den grünen Felsen Penha de Aguila
Blick auf den Adlerfelsen Penha de Águila

Das waren nun unsere Top 5 der schönsten Aussichtspunkte auf Madeira. Von wo genießt ihr am liebsten die Aussicht?


Schlagwörter: ,

  • Teile diese Seite:


Condor Redaktion




Vorheriger Artikel

Unsere Tipps für mobiles Arbeiten im Ausland

Nächster Artikel

Der Condor Griechenland Guide





Das könnte Sie auch interessieren