Condor Wir lieben Fliegen.


Flüge nach Sansibar

Günstige one-way Flüge nach Sansibar

Willkommen in Sansibar

Eine Insel, die weder der Karibik noch der Südsee angehört und dennoch all die Vorteile dieser tropischen Paradiese vereint ist Sansibar. Vor der Küste Tansanias im indischen Ozean gelegen, ist sie ein optimales Reiseziel für die Billigflüge von Condor. Vor allem als Gewürzinsel bekannt, ist heute auch der Tourismus ein wichtiger Zweig der einheimischen Wirtschaft. Das maritim-tropische Klima, die vielfältige Natur und die landschaftlich reizvollen Regionen machen Sansibar auch wie geschaffen dafür. Und davon sollten Sie unbedingt profitieren, denn Condor bietet Ihnen preiswerte Flüge

direkt nach Zanzibar-City, der Hauptstadt von Sansibar. Die „Stone-Town“ genannte Altstadt ist hier selbst die Hauptattraktion, da fast alle Häuser aus Korallengestein erbaut wurden, aus dem überhaupt die ganze Insel besteht. So wurde die Altstadt von Zanzibar auch in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen und ist alleine schon einen Flug wert. Wenn dann noch Traumstrände, eine faszinierend gemischte Kultur und die Tatsache, dass auch ein Billigflug nach Sansibar führen kann, hinzukommen, kann man nur noch wünschen: Gute Reise – mit Condor.

Gönnen Sie sich so einen Traumurlaub!

Fluginformationen

Der Flug nach Sansibar in Tansania dauert ca. 11 Stunden. Der Flughafen liegt nicht weit vom Stadtzentrum.

Mit dem Taxi oder mit einem Minibus kommen Sie am bequemsten an Ihr individuelles Ziel. Auch Inlandsflüge verbinden Sansibar mit dem Rest Tansanias.

Sansibar Wetter

Fünf-Tage-Vorhersage

DONNERSTAG

02.10.

32°C

FREITAG

03.10.

33°C

SAMSTAG

04.10.

33°C

SONNTAG

05.10.

31°C

MONTAG

06.10.

30°C

Durchschnitts-
temperatur (°C)

  • 30
  • 20
  • 10
  • 0
  • -10
  • -20
  • -30
    • JAN
    • FEB
    • MRZ
    • APR
    • MAI
    • JUN
    • JUL
    • AUG
    • SEP
    • OKT
    • NOV
    • DEZ

    Top 5 Ausflugstipps

    1. Mangapwani Slave Chamber

    Hier in diesem Gebäude befanden befinden sich die Zellen, in denen früher Sklaven gehalten wurden, bevor Sie auf Sansibars Sklavenmarkt in alle Welt verkauft wurden. Ein guter Ort, um sich mit der Geschichte der Sklaverei auseinanderzusetzen.

    2. Livingstone House

    Das geschichtsträchtige Gebäude war einst Zentrum und Sammelpunkt für Missionare und Entdecker. Benannt nach Dr. David Livingstone, der es sich zur Aufgabe machte, Afrika zu erforschen, ist es heute Heimat der Touristeninformation.

    3. Shakti Tempel

    In Stone Town hört man morgens und abends das Glockenläuten des weißen Tempels. Früher war er ein Zentrum für die hinduistische Gemeinde Sansibars.

    4. Malindi Moschee

    Die Malindi Moschee, auch bekannt als Mnara Moschee, ist eines der ältesten Gebäude von Stone Town. Die Architektur der Moschee ist einzigartig; sie ist ganz anders konzipiert als sonstige afrikanische Moscheen.

    5. Anglican Cathedral of Christ Church

    Die im 19. Jahrhundert gebaute Kirche ist nicht von der Geschichte der Sklaverei zu trennen. Hier trafen und organisieren sich die Gegner der Sklaverei. Architektonisch ist die Kirche zwar kein Meisterwerk, aber aufgrund ihrer Geschichte dennoch einen Besuch wert.

    Populäre Ziele: