Flüge nach Sansibar

Günstige one-way Flüge nach Sansibar

Willkommen in Sansibar

Sansibar gehört zu den schönsten Zielen Afrikas, und immer mehr Billigflüge bringen Touristen aus Europa auf die malerische Gewürzinsel vor der Ostküste Tansanias. Der Flug nach Sansibar lohnt sich vor allem für Urlauber, die entspannte Tage am Strand mit Ausflügen in der Natur und Sightseeing verbinden wollen, denn die abwechslungsreiche Insel bietet für jeden etwas. Manche verbinden ihren Flug nach Sansibar auch mit der Weiterreise aufs tansanische Festland.

Geschichte schrieb Sansibar vor allem 1896, als auf der Insel der kürzeste Krieg aller Zeiten ausgetragen wurde: Nach nur 38 Minuten ergaben sich die Insulaner der britischen Marine. Heute kommen Europäer zum Glück im Frieden und per Billigflug, um die vielen schönen Sandstrände zu genießen, vor der Küste zu tauchen und die historische Altstadt von Stone Town zu besuchen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt.

Hereingetreten! Auf Sansibar erwartet europäische Urlauber ein wahres Paradies.

Fluginformationen

Die Direktflüge nach Sansibar dauern ab Deutschland etwa 11 Stunden. Neben dem direkten Flug nach Sansibar sind auch Umsteigeverbindungen über Tansania und Kenia möglich, die entsprechend länger dauern. Alle Flüge nach Sansibar landen auf dem Abeid Amani Karume International Airport, ca. fünf Kilometer südlich von Zanzibar City gelegen. Der Flughafen wird derzeit erweitert, um zusätzliche Billigflüge aus Europa und den afrikanischen Nachbarländern bedienen zu können.

Am einfachsten ist es, nach dem langen Flug nach Sansibar ein Taxi zum gewünschten Hotel zu nehmen. Viele Hotels bieten auch die Abholung mit einem Shuttle an. Öffentliche Verkehrsmittel wie die beliebten Dalla-Dalla Minivans von Zanzibar City verkehren nicht bis zum Flughafen. Ebenfalls wichtig zu wissen: Selbst wenn der Flug nach Sansibar auf dem tansanischen Festland startete, müssen ankommende Passagiere noch einmal durch die Passkontrolle und eine Arrival Card für Tansania ausfüllen.

Sansibar Wetter

Fünf-Tage-Vorhersage

MITTWOCH

26.11.

35°C

DONNERSTAG

27.11.

35°C

FREITAG

28.11.

35°C

SAMSTAG

29.11.

34°C

SONNTAG

30.11.

34°C

Durchschnitts-
temperatur (°C)

  • 30
  • 20
  • 10
  • 0
  • -10
  • -20
  • -30
    • JAN
    • FEB
    • MRZ
    • APR
    • MAI
    • JUN
    • JUL
    • AUG
    • SEP
    • OKT
    • NOV
    • DEZ

    Top 5 Ausflugstipps

    Traumhafte Palmenstrände und wunderbare Ruhe erwarten Sie am Indischen Ozean!

    1. Stone Town

    Viele treten den Flug nach Sansibar an, um den gesamten Urlaub am Strand zu verbringen. Das ist verständlich, aber schade, denn die historische Altstadt von Zanzibar City – Stone Town – ist ein einzigartiger Mix aus maurischer, persischer, indischer und afrikanischer Architektur, die jeder gesehen haben sollte.

    2. Mangapwani Slave Chamber

    Ein dunkles Kapitel der Geschichte von Sansibar stellt die Zeit als internationales Zentrum des Sklavenhandels dar. Daran erinnern heute noch der ehemalige Sklavenmarkt in Stone Town und die Mangapwani Slave Chamber im Norden der Insel, wo Sklavenhändler ihre "Ware" unterbrachten, ehe sie auf dem Markt verkauft wurde.

    3. Der Sultanspalast

    Der ehemalige Palast der Sultane von Sansibar an der Mizingani Road in Stone Town wurde 1994 zum Museum umgestaltet. Besucher können heute die prächtig ausgestatteten Räume der Sultansfamilie bewundern und die Geschichte der Prinzessin Salme hören, die 1866 mit einem deutschen Kaufmann nach Hamburg durchbrannte.

    4. Beit al-Ajaib – das Haus der Wunder

    Das "Haus der Wunder" ist das größte Gebäude von Stone Town und verdankt seinen Namen der Tatsache, dass es als erstes Haus in Sansibar überhaupt Elektrizität und einen Aufzug besaß. Heute ist hier ein sehr sehenswertes Museum untergebracht, das der Geschichte und Kultur Sansibars gewidmet ist.

    5. Mnemba Atoll Marine Park

    Der Hauptgrund für Taucher, einen Flug nach Sansibar zu buchen, ist das berühmte Atoll vor der Küste, an dem sich zahlreiche tropische Fische tummeln. Auch Begegnungen mit Delfinen und Meeresschildkröten sind hier an der Tagesordnung.

    Populäre Ziele: