Suche

Tücher binden: Zwei Techniken im Condor Stil

Condor-Mitarbeiter // Crew // Insights

Condor Redaktion / Tipps & Tricks / 5. Mai 2021

Liebe Damen, kennt ihr das Problem? Ihr kauft euch im Urlaub ein schönes Halstuch oder bekommt eins geschenkt, doch dann fehlt die zündende Idee, wie ihr die Tücher binden sollt. Wie gut, dass sich unsere Flugbegleiterinnen und Pilotinnen damit bestens auskennen! Wir stellen euch in diesem Beitrag zwei Bindetechniken vor, die euer Tuch zu einem echten Hingucker machen!

Das neue Condor Halstuch: ein Tuch für jeden Typ

Seit dem 1. Mai sind unsere Flugbegleiterinnen und Pilotinnen mit einem neuen schicken Halstuch im Condor-Look ausgestattet. Bislang zierte die Tücher noch das Sunny Heart von Thomas Cook.

Condor Halstuch mit Condor Logo
Das neue Condor Halstuch

Der Clou an dem Tuch ist, dass es dem jeweiligen Typ gerecht wird. Mit verschiedenen Bindetechniken können unsere Kolleginnen die für ihren Farbtyp entsprechende Farbe in den Vordergrund bringen.

Tücher binden: so geht’s

Wenn ihr ein Halstuch tragt, schlingt ihr es meistens einfach nur einmal um den Hals? Das Problem kennen wir, dabei sind die meisten Bindetechniken gar nicht so schwer! Wir zeigen euch, wie die Condor Flugbegleiterinnen und Pilotinnen ihre Tücher binden.

So bindet ihr die Hermes-Halbschleife

Schick und klassisch ist die so genannte Hermes-Halbschleife, die sich hervorragend mit einem schlichten Oberteil kombinieren lässt.

Bindetechnik Hermes-Halbschleife

Tuch binden: So bindet ihr euer Tuch zu einer Rose

Die zweite schicke Tuch-Bindetechnik, die wir euch vorstellen möchten, ist die Rose. Die Rose macht sich gut in Kombination mit einer Bluse oder einem schlichten Oberteil bzw. Kleid.

Das Tuch zu einer Rose binden

Wir hoffen wir konnten euch mit diesen beiden Techniken etwas Inspiration liefern. Welche Variante gefällt euch besser? Und wie bindet ihr euch gerne euer Tuch?


Schlagwörter: , ,

  • Teile diese Seite:




Vorheriger Artikel

Mallorca Urlaub in Corona-Zeiten

Nächster Artikel

5 Tipps für einen Madeira Urlaub mit Kindern





Das könnte Sie auch interessieren