Suche

Fliegen, Ferien, Flashmob

Verhalten im Flugzeug

Claire Krüger / Hinter den Kulissen / 24. November 2016

Stell Dir vor Du sitzt im Condor Flieger nach Rio de Janeiro und bereitest dich innerlich auf die Copacabana vor. Einsteigen, Gepäck verstauen, hinsetzen, anschnallen und dann geht’s bald los, oder? Fast!

Die Passagiere an Bord des Condor Flugs DE2350 am 3. Oktober 2016 werden ihren Urlaubsstart nicht so schnell vergessen. An Bord des Fluges befand sich nämlich die Pop Schlager Band voXXclub auf ihrem Weg zu einem Auftritt auf dem zweitgrößten Oktoberfest der Welt in Blumenau, Brasilien. Was bis dahin keiner wusste: Die Jungs hatten Großes vor.

voXXclub Oktoberfest

Parade Blumenau


Nachdem alle Passagiere eingestiegen waren, starteten die voXXclub Bandmitglieder, verteilt über das ganze Flugzeug, nach und nach – mit Unterstützung der Condor Crew – die Melodie des Queen Klassikers ‚We will rock you‘ zu klatschen, der Grundlage ihres eigenen Hits ‚Rock mi‘ ist. Lange ließen die Passagiere nicht auf sich warten und stimmten in den sogenannten Flashmob ein. Die Stimmung wurde von Sekunde zu Sekunde besser und nur nach kurzer Zeit waren fast alle Passagiere ‚an Bord‘.

Live Performance an Bord

Das Highlight: Der Sänger Beanie  performte den voXXclub Hit ‚Rock mi‘ über das Bordmikrofon und sorgte damit für eine einzigartige Stimmung. Der Flieger tobte und die Passagiere des Condor Fliegers waren außer sich. Die Smartphones wurden rausgeholt, um den Flashmob auf Video festzuhalten. Die Aktion sorgte bei allen Beteiligten für große Begeisterung. Wir sagen: Immer wieder gerne, voXXclub!

Das glaubt ihr nicht? Dann seht das Spektakel selbst:

Doch wie plant man eigentlich einen Flashmob? Die Band, die 2013 mit einem Flashmob groß geworden ist, kam auf Condor zu, ob wir bereit wären, dies auch an Bord ihres Fluges mit uns nach Rio de Janeiro einmal zu probieren. Wir waren sofort begeistert von der Idee und haben uns dann zur weiteren Planung mit voXXclub zusammen gesetzt, um Details zu besprechen. Wie bekommen wir die Band am unauffälligsten an Bord, ohne dass die Passagiere etwas im Vorfeld mitbekommen? Wo platzieren wir die Kameras am besten? Wie bereiten wir die Gäste darauf vor, ohne zuviel zu verraten? Und und und…..

Dass so eine Aktion genau durchdacht werden muss, zeigen die Jungs in einem Making-of Video.

Und als besonderes Extra gab es sogar auch noch ein Geburtstagsständchen zum 60. von voXXclub für Condor.

Wir sagen Danke und wünschen viel Spaß beim Anschauen!


Schlagwörter:

  • Teile diese Seite:




Vorheriger Artikel

Wie wird man eigentlich Flugbegleiter bei Condor?

Nächster Artikel

Travel Essentials für den Urlaub in der Sonne





Das könnte Sie auch interessieren



1 Kommentar

on 30. August 2017

Haha, wie cool.
Noch nie davon gehört, aber saucoole Aktion.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.